Der „Mi Manana e.V.“ ist ein Freundeskreis von
Familien, Gruppen und Einzelpersonen, die an eine
effektive Hilfe glauben. Selbst mit kleinen Mitteln
lassen sich Erfolge erzielen.

Wir helfen Kindern in Not. Sie leben in Posorja/
Ecuador in bitterster Armut mit einer sehr unsicheren
Zukunft.

Durch Sach- und Finanzspenden ermöglicht „Mi Manana e.V.“
den Kindern einen regelmäßigen Schulbesuch und
entsprechende Lehrmittel, saubere Grundernährung und
ärztliche Versorgung.

Mit großem Erfolg konnte im Juni 2001 das
Freundschaftshaus in Posorja eingeweiht werden,
das das Zentrum unserer Aktivitäten vor Ort ist.

Unsere Hilfe wirkt langfristig und ist darauf ausgerichtet,
den Weg in ein eigenständiges Leben zu ermöglichen.

Wir dokumentieren regelmäßig unsere Aktionen und
geben dadurch jedem unserer Unterstützer die Möglichkeit
zu erfahren, mit wie wenig Mitteln anderen Menschen
eine große Hilfe gegeben werden kann.

Gerne geben wir Ihnen und Ihren Bekannten alle
gewünschten Informationen. Jede Spende hilft,
dieses Projekt am Leben zu halten. Alle MitarbeiterInnen
von Mi Manana arbeiten ehrenamtlich.